120 Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs des Stolzenauer Gymnasiums stehen unter Quarantäne. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

120 Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs des Stolzenauer Gymnasiums stehen unter Quarantäne. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 15.11.2020 Von Nikias Schmidetzki

120 Schüler in Quarantäne

Kein neuer Covid-19-Fall im Landkreis

Kein neuer Covid-19-Fall am Sonntag, dafür aber die 120 Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs vom Stolzenauer Gymnasium unter Quarantäne – das ist die aktuelle Coronalage im Landkreis Nienburg.

133 akute Fälle verzeichnet die Kreisverwaltung mit Stand von Sonntagnachmittag. Aktuell in Quarantäne befinden sich demnach 787 Menschen. Die Sieben-Tages-Inzidenz gerechnet auf 100.000 Einwohner liegt laut Landkreis bei 68,4. Der vom Landesgesundheitsamt am morgen aktualisierte Wert beträgt noch 74,1. Am Sonnabend hatte es noch 13 Neuinfektionen gegeben. Genauso viele Patienten sind bis Sonntag aber auch wieder genesen. Insgesamt sind oder waren 478 Menschen nachgewiesen infiziert.

Der benachbarte Kreis Diepholz meldete 61 Neuinfektionen für Sonnabend. Die Zahl der insgesamt bestätigten Fälle stieg somit auf 1.836. Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug Sonntagmorgen laut Land Niedersachsen 134,5.

287 Menschen sind mit Stand vom Morgen im Landkreis Schaumburg akut infiziert, berichtet die Kreisverwaltung. Die bestätigte Gesamtzahl ist um 59 auf insgesamt 1.001 gestiegen. Die Sieben-Tages-Inzidenz lag am Morgen bei 112,8.

Im Landkreis Verden gab es nach Angaben des Landesgesundheitsamtes von Sonntag 30 neue Fälle und insgesamt 1409. Die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt 195,4.

525 Gesamtfälle meldete der Heidekreis am Sonnabend. Das sind 36 mehr als noch am Freitag. Die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt 80,3.

Im Kreis Minden-Lübbecke betrug die Zahl der aktiven Fälle am Samstag 1.146 (57 weniger als Samstag). Die Gesamtzahl lag bei 3.009, und die Sieben-Tages-Inzidenz bei 190,07 am Abend.

152 Neuinfektionen meldet das Landesgesundheitsamt für die Region Hannover. Die Inzidenz liegt bei 126,6.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2020, 18:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.