In Uchte wurde eine 13-Jährige von einem Unbekannten bedrängt. © Petair / Fotolia

In Uchte wurde eine 13-Jährige von einem Unbekannten bedrängt. © Petair / Fotolia

Uchte 25.01.2018 Von Oliver Hartmann

13-Jährige von Unbekanntem bedrängt

Am Donnerstagmorgen gegen 7:30 Uhr wurde eine 13-jährige Schülerin in Uchte von einem Unbekannten bedrängt. An der Ecke Fritz-Reuter-Straße/Hammer Kirchweg näherte sich der unbekannte junge Mann und schubst das Mädchen. Die Schülerin fiel darauf hin und schrie um Hilfe. Davon aufgeschreckt ergriff der Unbekannte die Flucht. Er wird als junger Mann, etwa 1,70 Meter groß mit dunkler Kleidung und Kapuze beschrieben.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und wird im Gebiet verstärkt Präsenz zeigen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Januar 2018, 16:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.