Gymnastik/Tanz 15.11.2018 Von Die Harke

130 Teilnehmer gastieren im Triftweg

Der MTV Nienburg richtet erneut den NTB-Dance-Cup mit den Kategorien Kleingruppen, Duo und Solo aus

Nienburg. Der MTV Nienburg ist in diesem Jahr zum wiederholten Mal Gastgeber eines Landespokals im Bereich Gymnastik und Tanz des Niedersächsischen Turnerbundes. Am morgigen Sonnabend findet ab 10 Uhr der nunmehr dritte NTB-Dance-Cup im Bereich „Petit Groupe“ (Kleingruppen), Duo und Solo statt. Mit dabei sind insgesamt rund 130 Teilnehmerinnen in bis zu sechs Altersklassen in der Triftweghalle des MTV Nienburg. 16 Aktive im Alter von zehn bis 17 Jahren vom MTV sind ebenfalls am Start. Die Jugendgruppe unter der Leitung von Manuela Poppe nimmt bei den Kleingruppen in der Jugendklasse und eine neuformierte Kinderwettkampfgruppe unter der Leitung von Katharina Poppe und Aylin Tran in der Kinder-Klasse II teil. Bei den Duos ist eins in der Jugend dabei, vier starten in der Kinder-Klasse II. Im Anschluss starten Sophie Twachtmann in der Jugend und Eva Podehl bei den Kindern im Feld der Solisten, bevor am Nachmittag die Petit Groupes ihren Landessieger ermitteln.

Neben den Sportlern des MTV sind am morgigen Sonnabend viele Helfer der Gymnastiksparte und in der Organisation, federführend der Vereinsausschuss unter der Leitung von Susanne Bremer am Start, die vor allem für das leibliche Wohl aller Aktiven, Zuschauer und Kampfrichter des NTB sorgen. Einlass für interessierte Zuschauer ist ab 9 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro, Kinder und Jugendliche ab elf Jahren zahlen drei Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.