27.11.2017 Von Die Harke

14 Türchen zum Innehalten im Advent

Essern/Nordel/Steinbrink

Zum fünften Mal findet in Essern, Nordel und Steinbrink der Lebendige Adventslakender statt. In diesem Jahr öffnen sich 14 Haustüren um jeweils 18 Uhr für etwa 20 Minuten zu einem kleinen Innehalten in der Adventszeit. Die Termine:

2. Dezember: Familie Heile, Nordel, Am Kreuzlingswege 4;

4. Dezember: Fam. Vogt, Essern, Heidestrasse 31;

5. Dezember: Fam. Kehlbeck, Steinbrink, Zum Sportplatz 18;

6. Dezember: Fam. Fiedler, Nordel, Dorfstr. 12;

7. Dezember: Fam. Langhorst, Nordel, Alter Schützenplatz 11;

8. Dezember: Fam. Gosewehr, Osterloh, Hövels 4;

11. Dezember: Fam. Summann, Steinbrink, Voßhardt 2;

12. Dezember: Spielplatz Neubaugebiet am Heidepark Essern;

13. Dezember: Kapelle Nordel, Lindenallee;

15. Dezember: Fam. Döding, Essern, Auf dem Teiche 3;

18. Dezember: Fam. Schriefer, Steinbrink, Kleine Wickriede 11;

20. Dezember: Margret Verbarg, Essern, Kuhdamm 13;

21. Dezember: Fam. Dummeye, Essern, Osterloher Str. 3;

22. Dezember: Fam. Reinkemeyer/Gläser, „Bahnhof Essern“, Esserner Dorfstraße.

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.