CDU-Bundestagsabgeordneter Axel Knoerig (rechts) hat Jan
Schmidt Praktika ermöglicht. Büro Knoerig

CDU-Bundestagsabgeordneter Axel Knoerig (rechts) hat Jan Schmidt Praktika ermöglicht. Büro Knoerig

Bruchhausen-Vilsen 08.08.2019 Von Die Harke

15-wöchiger Einblick in die Politik

Axel Knoerig ermöglicht Praktika: Jan Schmidt hospitiert in Berlin und Hannover

Jan Schmidt aus Bruchhausen-Vilsen absolvierte in den vergangenen fünf Wochen ein Praktikum im Berliner Büro des CDU-Bundestagsabgeordneten Axel Knoerig. „Der 24-jährige Student wollte sich im Rahmen eines Praxissemesters einen Einblick in die Arbeit der Legislative verschaffen“, teilt Knoerig dazu mit. Während seiner Zeit in Berlin sei Jan Schmidt, der Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen an der Hochschule Osnabrück studiert, insbesondere mit verschiedenen Recherche-Arbeiten für den Abgeordneten beschäftigt gewesen.

Unter anderem habe er auch an einer Besprechung zur Enquête-Kommission zur beruflichen Bildung teilgenommen. Bei der Anfertigung einer für das Studium vorgeschriebenen Innovationsarbeit zum Thema „Medizinische Versorgungszentren“ sei für ihn außerdem die Bundestagsbibliothek hilfreich gewesen. Zuvor hatte Knoerig dem 24-Jährigen bereits ein zehnwöchiges Praktikum im Niedersächsischen Landtag vermittelt, wo er sowohl in der CDU-Fraktion als auch beim Landtagsvizepräsidenten Frank Oesterhelweg tätig war. Während der Zeit in Hannover habe Jan Schmidt auch den sozialpolitischen Sprecher Volker Meyer zu Sitzungen und Arbeitskreisen begleitet und so einen Einblick in die politische Arbeit bekommen sowie seine Studienkenntnisse in der Praxis genutzt.

Zum Artikel

Erstellt:
8. August 2019, 08:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.