Der Motorradfahrer war von der Straße abgekommen. Polizei Minden

Der Motorradfahrer war von der Straße abgekommen. Polizei Minden

Rahden 04.02.2019 Von Die Harke

18-Jähriger bei Motorradunfall verletzt

Junger Mann stürzt und prallt gegen Telefonmasten

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Alleinunfall am Freitagnachmittag mit Rahdener Ortsteil Wehe verletzt worden.

Der junge Mann aus Rahden hatte nach Angaben der Polizei Minden-Lübbecke mit einer Suzuki nach ersten Erkenntnissen die Meisterstraße in Richtung der Straße "Am Sprakel" befahren. Ausgangs einer leichten Rechtskurve war der Zweiradfahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Telefonmasten geprallt. Der Rahdener wurde wegen seiner Verletzungen ins Klinikum Minden eingeliefert.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2019, 12:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.