Thorsten Röhr (RFV Landesbergen) startete auch am vergangenen Wochenende auf Quinta Sophie an der Führser Mühle – am zweiten Turnierwochende sattelt er ebenfalls wieder seine Pferde. Foto: Keßler

Thorsten Röhr (RFV Landesbergen) startete auch am vergangenen Wochenende auf Quinta Sophie an der Führser Mühle – am zweiten Turnierwochende sattelt er ebenfalls wieder seine Pferde. Foto: Keßler

Nienburg 18.08.2021 Von Helge Nußbaum

18. Nienburger Reitsporttage: Bühne frei für die Berufsreiter

Der RFV Nienburg lockt mit Prüfungen bis zur S**-Klasse

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2021, 16:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen