Tippi Heineking (RFV Nendorf) landete auf Lord Argentinus am Samstag in der L-Stilspringprüfung mit Zeitpunkten für Junioren und junge Reiter auf Rang zwei. Foto: Nußbaum

Tippi Heineking (RFV Nendorf) landete auf Lord Argentinus am Samstag in der L-Stilspringprüfung mit Zeitpunkten für Junioren und junge Reiter auf Rang zwei. Foto: Nußbaum

Nienburg 14.08.2021 Von Helge Nußbaum

18. Nienburger Reitsporttage: Tippi Heineking überzeugt auf Lord Argentinus

Die junge Amazone vom RFV Nendorf platziert sich am Sonnabend gleich mehrfach beim Turnier des RFV Nienburg / Mit Bilderstrecke

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. August 2021, 18:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen