Im Landkreis Nienburg ist der Inzidenzwert auf 145 gestiegen. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg ist der Inzidenzwert auf 145 gestiegen. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 21.12.2020 Von Sebastian Schwake

19 neue Fälle: Inzidenz bei 145

Aktuell 237 Menschen im Landkreis Nienburg infiziert / Ausgangssperre im Mühlenkreis

Im Landkreis Nienburg gibt es 19 neue Coronafälle. Aktuell infiziert sind 237 Menschen.

Der rechtlich-bindende Inzidenzwert des Landes für den Landkreis beträgt laut niedersächsischem Landesgesundheitsamt 135,9. Laut Landkreis steigt der Inzidenzwert um 12,4 auf 145,0. Im Krankenhaus werden 13 Coronapatienten behandelt. Elf liegen auf der Normal- und zwei auf der Intensivstation.

Der Kreis Minden-Lübbecke meldet zwei weitere Todesfälle: ein 64-jähriger und ein 84-jähriger Lübbecker starben an oder infolge der Viruserkrankung. Es gibt 73 neue Fälle. Der Inzidenzwert liegt bei 276,4, Aktuell infiziert sind 1874 Menschen. Es gibt bislang insgesamt 6379 Fälle. Im Mühlenkreis gibt es von Mittwoch an zwischen 21 und 4 Uhr eine Ausgangssperre. Lockerungen gibt es über die Weihnachtstage und an Silvester, wo es eine Ausgangssperre zwischen Mitternacht und 4 Uhr sowie am letzten Tag des Jahres zwischen 1 und 6 Uhr gibt.

Der Landkreis Diepholz meldet 28 neue Fälle. Aktuell sind 215 Menschen infiziert (Inzidenzwert: 135,9). Bislang gibt es 3081 Fälle. 21 Infizierte liegen in Kliniken.

Im Landkreis Verden gibt es 23 Neuinfektionen. Es sind 273 Menschen infiziert (Inzidenzwert 96,3), neun davon werden in Krankenhäusern behandelt. Es gibt 2048 Infektionen.

Der Heidekreis meldet ein weiteres Todesopfer und 23 Neuinfektionen. 351 Menschen sind aktuell infiziert (Inzidenzwert: 134,4). 24 Infizierte liegen im Krankenhaus, davon vier auf der Intensivstation. Bislang gibt es 1281 Infektionen.

In der Region Hannover gibt es 157 neue Infektionen. Aktuell infiziert sind 2882 Menschen (Inzidenzwert: 148,9). Bislang wurden 16652 Infektionen nachgewiesen.

Der Landkreis Schaumburg meldet fünf neue Fälle. Es sind 354 Personen infiziert. 32 Menschen liegen mit Covid-19 im Krankenhaus. Der Inzidenzwert liegt bei 112,2.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Dezember 2020, 18:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.