Beteiligte der Teststelle im Alten Bahnhof in Stolzenau: Annegret Busse vom DRK-Ortsverein, Natalie Wetzel, Susanne Meesters und Dr. Christoph Müller von der Praxis Müller/Joop/Kartsel, Dr. Rainer Thies von der Adler-Apotheke, Günter Dralle von der Praxis Dralle/Reimgen/Sitov, Johann-Heinrich Ahlers, Präsident des DRK-Kreisverbands, und Samtgemeindebürgermeister Jens Beckmeyer. Foto(Montage): Stüben

Beteiligte der Teststelle im Alten Bahnhof in Stolzenau: Annegret Busse vom DRK-Ortsverein, Natalie Wetzel, Susanne Meesters und Dr. Christoph Müller von der Praxis Müller/Joop/Kartsel, Dr. Rainer Thies von der Adler-Apotheke, Günter Dralle von der Praxis Dralle/Reimgen/Sitov, Johann-Heinrich Ahlers, Präsident des DRK-Kreisverbands, und Samtgemeindebürgermeister Jens Beckmeyer. Foto(Montage): Stüben

Landkreis 26.03.2021 Von Sebastian Stüben

20 Tests in der Stunde möglich

Fünf Akteure tun sich zusammen und richten Teststelle im Alten Bahnhof in Stolzenau ein / Drive-In in Nienburg

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2021, 18:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte