Alle haben mit angefasst.Foto: Dörpsverein Eitzendorf

Alle haben mit angefasst.Foto: Dörpsverein Eitzendorf

09.05.2016

200 Arbeitsstunden wurden geleistet, im Herbst geht es weiter

Umzäunung des Tennisplatzes in Eitzendorf wird kostenlos gegen Abbauen abgegeben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen