Im Landkreis Nienburg gibt es 23 neue Coronafälle. Foto: dusanpetkovic1 - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg gibt es 23 neue Coronafälle. Foto: dusanpetkovic1 - stock.adobe.com

Landkreis 10.01.2021 Von Oliver Hartmann

23 neue Coronafälle im Landkreis

Werte für Sieben-Tage-Inzidenz und Quarantänen steigen an

Der Landkreis Nienburg meldet am Samstag 23 neue Coronavirusfälle. Bei elf als genesen geltenden Personen gibt es somit aktuell 220 aktive Coronafälle im Landkreis. Die Anzahl der in Quarantäne befindlichen Personen erhöhte sich im Vergleich zu Freitag um 100 auf nun 835.

Es gab keine weiteren Todesopfer, bisher sind 28 Menschen im Landkreis Nienburg an oder mit dem Coronavirus gestorben. Der Landkreis beziffert die Sieben-Tage-Inzidenz auf 113,7 (+17,3). Der rechtlich verbindliche Inzidenzwert für den Kreis Nienburg lag am Samstag laut niedersächsischem Landesgesundheitsamt bei 96,4. Im Nienburger Krankenhaus werden aktuell sieben Menschen wegen Covid-19 behandelt, davon einer auf der Intensivstation.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2021, 01:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.