Unbekannte zertrümmerten insgesamt 24 Fenster in einer leerstehenden Halle des früheren Bildungszentrums in Espelkamp. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Unbekannte zertrümmerten insgesamt 24 Fenster in einer leerstehenden Halle des früheren Bildungszentrums in Espelkamp. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Espelkamp 20.02.2020 Von Die Harke

24 Fenster zertrümmert

Sachbeschädigung in großem Ausmaß in Espelkamp

Eine Sachbeschädigung größeren Ausmaßes beschäftigt die Polizei in Minden. Bislang unbekannte Täter haben im Werkstattbereich des ehemaligen Bildungszentrums an der Rahdener Straße in Espelkamp insgesamt 24 Fenster zertrümmert. Die Halle steht seit vergangenen Sommer leer.

„ Für die Tat kann der Zeitraum vom 1. Januar bis 19. Februar, 12 Uhr, eingegrenzt werden“, teilt die Polizei Minfen mit. Hinweise zu den Tätern nehmen die Beamten unter Telefon (0571)88660 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Februar 2020, 11:06 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.