Beate Kiehl von der Tafel (Mitte) freut sich über 2500 Euro und 300 Stollen von „Wirtschaftshaus“-Geschäftsführer Sandro Pawils (rechts). Maik Beermann ist als Schirmherr des Stadthagener Kinderhilfswerks „ICH“ dabei. Stüben

Beate Kiehl von der Tafel (Mitte) freut sich über 2500 Euro und 300 Stollen von „Wirtschaftshaus“-Geschäftsführer Sandro Pawils (rechts). Maik Beermann ist als Schirmherr des Stadthagener Kinderhilfswerks „ICH“ dabei. Stüben

Nienburg 01.12.2017 Von Sebastian Stüben

2.500 Euro und 300 Stollen für Tafel

„Wirtschaftshaus“ spendet sich als Förderer des Kinderhilfswerks „ICH“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen