Eine 26-jährige Autofahrerin wurde heute Morgen bei einem Unfall schwer verletzt. Foto: Schwake

Eine 26-jährige Autofahrerin wurde heute Morgen bei einem Unfall schwer verletzt. Foto: Schwake

Neustadt am Rübenberge 23.04.2020 Von Die Harke

26-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Nissan Micra kommt von Straße ab und kollidiert mit Baum

Heute Morgen ist gegen 09:30 Uhr eine 26-Jährige mit ihrem Nissan Micra auf der L192 zwischen Eilvese und Hagen (Neustadt am Rübenberge) verunglückt und mit ihrem Pkw gegen einen Baum geprallt. Sie hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrsunfalldienstes Hannover war die junge Frau mit ihrem Auto auf der L192 von Eilvese kommend in Richtung Hagen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau mit ihrem Nissan auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Bei der Kollision wurde sie schwer verletzt. Sie wurde mit einem alarmierten Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Unfallstelle musste bis etwa 10:45 Uhr Uhr voll gesperrt werden. Es kam zu leichten Beeinträchtigungen des Verkehrs. Der Verkehrsunfalldienst Hannover schätzt den entstandenen Schaden auf rund 3.000 Euro. Zudem suchen die Beamten nach Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang gegeben können. Sie werden gebeten, Kontakt unter der Rufnummer 05 11 / 1 09 - 18 88 aufzunehmen.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2020, 14:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.