Pia Ewigmann (17), Luise Thiele und Janna Bokeloh (beide 16, von links) aus dem elften Jahrgang der Nienburger Albert-Schweitzer-Schule haben zusammen mit fast 270 weiteren Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen, Lehrern und Eltern Lichter für den Frieden in der Ukraine angezündet. Foto: Stüben

Pia Ewigmann (17), Luise Thiele und Janna Bokeloh (beide 16, von links) aus dem elften Jahrgang der Nienburger Albert-Schweitzer-Schule haben zusammen mit fast 270 weiteren Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen, Lehrern und Eltern Lichter für den Frieden in der Ukraine angezündet. Foto: Stüben

Nienburg 28.02.2022 Von Sebastian Stüben

270 Menschen bilden Lichterkette für den Frieden rund um die Albert-Schweitzer-Schule

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2022, 20:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte