Der Unfallort aus Fahrersicht. Polizei

Der Unfallort aus Fahrersicht. Polizei

29.08.2016

29-Jähriger stürzt mit Wagen fasst in Graben

Stadthagen. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache war am Sonntagabend gegen 21.35 Uhr ein 29-jähriger Mann aus Obernkirchen mit einem Mercedes aus der Gubener Straße kommend, quer über die Enzer Straße gefahren. Auf der gegenüberliegenden Seite durchbrach er ein Geländer und war knapp vor dem Sturz in den dortigen Graben an der Bordsteinkante hängengeblieben. Dem Fahrer ist bei dem Verkehrsunfall nichts passiert, der Schaden am Fahrzeug sowie dem Geländer schätzt die Polizei auf 12000 bis 15000 Euro.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter (05721) 40040 mit der Polizei in Stadthagen in Verbindung zu setzen.

Der Unfallwagen nach der Bergung. Polizei

Der Unfallwagen nach der Bergung. Polizei

Zum Artikel

Erstellt:
29. August 2016, 11:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.