Es geht um das Dabeisein, nicht ums Gewinnen: Auch beim „3. Weserbergland-Marathon“ in Bohnhorst werden wieder die unterschiedlichsten „Typen“ starten. Reckleben-Meyer

Es geht um das Dabeisein, nicht ums Gewinnen: Auch beim „3. Weserbergland-Marathon“ in Bohnhorst werden wieder die unterschiedlichsten „Typen“ starten. Reckleben-Meyer

Bohnhorst/Südkreis 16.07.2019 Von Heidi Reckleben-Meyer

300 Teilnehmer gehen an den Start

Am Samstag geht es von Bohnhorst aus mit 50 Kubik 240 Kilometer durch heimische Gefilde

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2019, 07:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen