Am Samstag meldet die Kreisverwaltung 36 Corona-Neuinfektionen. Foto: Paulista - stock.adobe.com

Am Samstag meldet die Kreisverwaltung 36 Corona-Neuinfektionen. Foto: Paulista - stock.adobe.com

Landkreis 17.04.2021 Von Oliver Hartmann

36 Neuinfektionen am Samstag

Sieben-Tage-Inzidenz steigt um 5,8 auf 107,1

Die Kreisverwaltung meldet am Samstag 36 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Bei 35 weiteren Personen im Kreis wurde eine Quarantäne angeordnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist um 5,8 auf 107,1 angestiegen.

Im Landkreis Nienburg gibt es aktuell 277 aktive Covid-19-Fälle und 1.233 angeordnete Quarantänen. Insgesamt gibt es 3.191 Covid-19-Fälle und 142 Todesopfer im Landkreis Nienburg zu verzeichnen. Die Todesrate liegt unverändert bei 4,5 Prozent.

Wie bereits gestern berichtet, schließt Landrat Detlev Kohlmeier Ausgangssperren für den Kreis nicht aus, voraussichtlich schon am Montag wird über den Erlass einer Allgemeinverfügung beraten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2021, 18:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.