Zum Grundstückstausch für das neue Nienburger Kino gehört der Ausbau der Zufahrt zum Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt. Bürogemeinschaft Kühling Ingenieurbüro

Zum Grundstückstausch für das neue Nienburger Kino gehört der Ausbau der Zufahrt zum Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt. Bürogemeinschaft Kühling Ingenieurbüro

Nienburg 26.04.2019 Von Matthias Brosch

36.400 Euro für Zufahrt dazugeben?

Ausschuss vertagt Entscheidung: keine Querungshilfe vor neuem Kino vorgesehen, dafür bessere Zufahrt zu WSA

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2019, 18:37 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen