Am 18. Februar ist wieder Ausbildungsmesse in der Oberschule Hoya. Foto: Lebe deine Ausbildung

Am 18. Februar ist wieder Ausbildungsmesse in der Oberschule Hoya. Foto: Lebe deine Ausbildung

Hoya 12.02.2020 Von Die Harke

40 Berufe an einem Nachmittag kennenlernen

Ausbildungsmesse am 18. Februar von 14 bis 17 Uhr in der Aula der Oberschule Hoya

Wie finde ich meinen Traumberuf? Und was sollte ich bei meiner Berufswahl beachten? Fragen und Antworten dazu gibt es am Dienstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr in der Aula der Oberschule Hoya.

Bei der Azubimesse des Projekts „Lebe deine Ausbildung“ von mf medienservice stellen sich acht Unternehmen der Samtgemeinde Hoya vor und präsentieren gemeinsam über 40 Berufe.

Die Firmen Lühmann/Classic, Oelschläger Metalltechnik, Kannegiesser/Pharmagg, Smurfit Kappa, Bäcker Deicke, das DRK-Altenzentrum, die Sparkasse Nienburg und Hartje sind vor Ort.

„Es besteht die Möglichkeit, mit Azubis auf Augenhöhe zu sprechen oder mit Personalverantwortlichen ein Schnupperpraktikum zu vereinbaren. Alle Schüler erhalten eine Mappe und eine Quizkarte, die sie durch die Veranstaltung führt. Jeder Schüler, der die Quizkarte ausgefüllt abgibt, erhält einen tollen Preis“, teilen die Veranstalter mit.

„Darüber hinaus können sich die Schüler Videos ansehen. Diese geben einen authentischen Eindruck und lassen die Arbeits- und Unternehmenswelt der Betriebe erahnen. Azubis erzählen offen und ehrlich von ihren Erfahrungen in der Ausbildung. Diese Videos findet man auch unter www.lebe-deine-ausbildung.de oder in den sozialen Medien“, heißt es weiter.

Alle Schüler, auch aus den umliegenden Schulen, sind eingeladen – allein oder in Begleitung ihrer Eltern. Das Jugendzentrum „Conexxxx“ aus Hoya sorgt wieder für Essen und Getränke. Der Eintritt ist frei.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2020, 15:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.