Beide Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt. Foto: Polizei

Beide Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt. Foto: Polizei

Rehburg-Loccum 21.07.2021 Von Die Harke

41-Jährige bei Auffahrunfall leicht verletzt

Abbiegevorgang übesehen

Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwoch gegen 7.40 Uhr an der Mühlentorstraße in Rehburg-Loccum gekommen.

Eine 41-jährige Rehburg-Loccumerin beabsichtigte mit ihrem Audi von der Mühlentorstraße nach links auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes abzubiegen.

Eine dahinterfahrende 37-jährige, ebenfalls aus Rehburg-Loccum stammende Frau, übersah den Abbiegevorgang und fuhr ungebremst auf den stehenden Audi auf.

Die 41-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 37-Jährige sowie ihre drei ebenfalls auf der Rücksitzbank befindlichen Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren wurden zunächst ebenfalls von Rettungskräften betreut, blieben aber glücklicherweise unverletzt.

Das Heck des Audis und die Fahrzeugfront des Mercedes wurden stark beschädigt. Der Mercedes wurde abgeschleppt, sodass die Unfallstelle gegen 8.35 Uhr geräumt war.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2021, 12:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.