Wenn es die Infektionszahlen zulassen, sollen für die Innenstadtsanierung ein Sanierungsbeirat und Arbeitskreise zu verschiedenen Schwerpunkten gegründet werden. Foto: Garms

Wenn es die Infektionszahlen zulassen, sollen für die Innenstadtsanierung ein Sanierungsbeirat und Arbeitskreise zu verschiedenen Schwerpunkten gegründet werden. Foto: Garms

Nienburg 26.03.2021 Von Manon Garms

4,2 Millionen Euro Förderung bewilligt

Innenstadtsanierung in Nienburg: Mitte April soll ein temporäres Stadtteilbüro mit offener Sprechstunde eingerichtet werden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2021, 19:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte