22.09.2013

44 000 Euro nachgeschoben

Hoya Samtgemeinderat bewilligte insgesamt 144000 Euro für Bückens Mensa-Kinder

Bücken. Hoyas Samtgemeinderat hatte im Mai die Mittel für zwei komplette Küchenzeilen mit Ausgabetheke für die Grundschule Bücken bereitgestellt.Doch die geplanten 100 000 Euro reichten nicht, der Samtgemeinderat musste am Donnerstag in seiner Sitzung 44 000 Euro nachschieben. 43 Kinder nehmen am Mittagstisch in der Mensa teil. Auf dem Foto zeigen Schulkinder, wie sie sich anstellen müssen,um das Essen vom Caterer „Lindenhof“ in Empfang nehmen zu können.

Schulleiter von Lingen hat Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer gebeten, sich beim Rat für die erneute Zuwendung zu bedanken. an

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.