Ein 49-Jähriger aus Bruchhausen-Vilsen ist der Polizei gleich mehrfach aufgefallen. Foto: Schwake

Ein 49-Jähriger aus Bruchhausen-Vilsen ist der Polizei gleich mehrfach aufgefallen. Foto: Schwake

Bruchhausen-Vilsen 05.10.2020 Von Die Harke

49-Jähriger gleich mehrfach aufgefallen

Auto beschmiert, Cannabis-Pflanzen in der Wohnung und unerlaubter Waffenbesitz

Ein 49-jähriger Bruchhausen-Vilser wurde am Wochenende beschuldigt, das Auto seiner Nachbarin beschmiert zu haben. Als die Polizeibeamten den Schaden begutachteten, wurden in der Wohnung des Beschuldigten Cannabis-Pflanzen entdeckt.

Im Rahmen der Durchsuchung konnten anschließend auch noch diverse Waffen aufgefunden werden, obwohl gegen den Besitzer ein Waffenbesitzverbot ausgesprochen wurde. Waffen und Drogen wurden von der Polizei beschlagnahmt. Kurze Zeit später kam es zwischen dem Beschuldigten und seiner Ehefrau zu Streitigkeiten.

Zur Verhinderung weiterer Vorfälle wurde der 49-Jährige vorsorglich in Polizei-Gewahrsam genommen. Bei einem Atem-Alkoholtest wurde ein Wert von über 2,5 Promille festgestellt, das Blutprobenergebnis steht noch aus.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2020, 11:39 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.