Estorf 25.05.2017 Von Die Harke

50 Aussteller sind dabei

Kunsthandwerkermarkt mit buntem Programm am 10. und 11. Juni in Estorf

Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juni, findet in Estorf ein Hobby- und Kunsthandwerkermarkt statt. Nach Angaben der Veranstalter haben sich bereits 50 Aussteller aus dem ganzem Bundesgebiet angemeldet. Zum Angebot gehören Leinentücher, Skulpturen aus Holz und Stein, Keramik, Schmuck aus Kaffeekapseln, Leder, Bernsteinschmuck, Puppenkleidung, Körner und Wärmekissen, Postkarten, Buchbinder arbeiten, Modeschmuck, Bio- Wolle, Textilien, Dekoration, Fackeln und Feuerstellen, Armbänder, Halsketten, Ringe, Seidenblumen, und vieles mehr.

Vorgeführt werden das Hersteellen von Holzdekorationen mit der Laubsäge, Verpackungen und Karten, Ketten Häkeln und Fädeln, Arbeiten mit der Strickmaschine, Drechslerarbeiten, handgetöpferte Keramik und Forellen-Räucherei.

Für die Kleinen gibt es „Wickie, der Schauckelspaß“ und die Mittelweser-Puppenbühne.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Kaffee und Kuchen in der Bröskingscheune, Grillstand, frische Forellen aus dem Rauch, Bier- und Kaffeegarten, Getränkestand, Fischbrötchen, Schau-Backstube mit frischen Berlinern aus der Pfanne, Krustenbrot aus dem Backofen und allerlei Leckereien aus der Backstube.

Das Programm der Mittelweser-Puppenbühne am Samstag, 10. Juni: 15 Uhr mit „Kasperle und die Reise durch den Räuberwald“, 16 Uhr „Kasperle und die Hexe Wackelzahn“, 17 Uhr „Geisterspuk auf Schloss Hohnstein”; die Aufführungen am Sonntag sind 14.30 Uhr „Graf Hohnstein und sein treuer Diener Kasperle”; 15.30 Uhr „Ärger mit der Hexe Wackelzahn” und 17 Uhr „Kasperle und die Reise durch den Räuberwald”. 15 Uhr spielt der Feuerwehrmusikzug Landesbergen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.