Der Vorsitzende Volker Döhrmann (links) überreicht Carl-Heinrich Larisch die Ehrennadel für 50-jährige Vereinstreue. Foto: SV Deblinghausen

Der Vorsitzende Volker Döhrmann (links) überreicht Carl-Heinrich Larisch die Ehrennadel für 50-jährige Vereinstreue. Foto: SV Deblinghausen

Deblinghausen 30.01.2020 Von Die Harke

50 Jahre Gymnastik beim SV Deblinghausen

Jahreshauptversammlung: Manfred Wegner ist Sportler des Jahres beim SVD

Der Vorsitzende Volker Döhrmann begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung des SV Deblinghausen.

Er berichtete über die durchgeführte Sportwerbewoche, den Zaunneubau, die Maßnahmen im Sommer zur Pflege des Sportplatzes sowie die zum Jahresende durchgeführte Mitgliederbefragung. Aus den Sparten Fußball, Turnen und Gymnastik, Badminton, Tennis, Karate, Volleyball, Radwandern und Boccia berichteten die jeweiligen Spartenleiter.

Im Jahr 1970 wurde die Damengymnastikgruppe beim SVD gegründet. Dieses 50-jährige Jubiläum wird in diesem Jahr gebührend gefeiert. Viele Gründerinnen der Gymnastikgruppe waren an diesem Abend anwesend und erhielten die Ehrennadel für die 50-jährige Mitgliedschaft.

Ehrungen und Wahlen

Zum Sportler des Jahres wurde Manfred Wegner gewählt. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Helga Brinkmann, Margret Döhrmann, Bärbel Goyk, Anita Hillmann, Wilma Hillmann, Barbara Negwer, Christa Oldenburg, Inge Rehburg, Helgard Tripp, Ilse Wede, Carl-Heinrich Larisch und Jürgen Tönsing geehrt. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Wilma Eßmüller, Gabriele Negwer-König und Jascha König ausgezeichnet.

Im vergangenen Jahr konnten bei den Wahlen zwei Vorstandsposten nicht neu besetzt werden. Mit Inga Schierholz (stellvertretende Vorsitzende) und Mathis Rehburg (neuer Jugendwart) wurden in diesem Jahr neue Mitglieder für den geschäftsführenden Vorstand gewonnen.

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2020, 16:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.