So sehen Sieger aus: Die mit Urkunden ausgezeichneten Schüler der Haupt- und Realschule Uchte und der Käthe-Kollwitz-Schule. Große Freude auch bei den Vertretern des DRK-Kreisverbandes Nienburg, den beiden Schulleiterinnen, Vertretern des Schulvorstands und dem Uchter Samtgemeindebürgermeister aufgrund des eindrucksvollen Ergebnisses beim Sponsorenlauf. Foto: Becker Becker

So sehen Sieger aus: Die mit Urkunden ausgezeichneten Schüler der Haupt- und Realschule Uchte und der Käthe-Kollwitz-Schule. Große Freude auch bei den Vertretern des DRK-Kreisverbandes Nienburg, den beiden Schulleiterinnen, Vertretern des Schulvorstands und dem Uchter Samtgemeindebürgermeister aufgrund des eindrucksvollen Ergebnisses beim Sponsorenlauf. Foto: Becker Becker

31.05.2011

6353 Euro erlaufen – und gespendet

Haupt- und Realschule sowie Förderschule Uchte helfen notleidenden Japanern

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
31. Mai 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen