65-jährige Fahrschülerin stürzt mit Motorrad

65-jährige Fahrschülerin stürzt mit Motorrad

Bei einem Sturz mit einem Fahrschulmotorrad verletzte sich eine 65-Jährige schwer. Schwake

Eine 65-jährige Fahrschülerin aus Bücken ist bei einer Fahrstunde mit einem Motorrad gestürzt und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei Diepholz verlor die Frau in der Alten Herrstraße die Kontrolle über das Bike, überfuhr einen Bordstein und stieß gegen eine Mauer. Die Fahrschülerin wurde bei dem Unfall am Montag, 1. Juli, dabei nach Polizeiangaben schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad sowie an der Unfallstelle entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 Euro.