Freude über das Fördergeld (von links): Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann, Gemeindedirektor Torsten Deede und Michael Schumann, Bauingenieur bei der Samtgemeindeverwaltung. Foto: Samtgemeinde

Freude über das Fördergeld (von links): Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann, Gemeindedirektor Torsten Deede und Michael Schumann, Bauingenieur bei der Samtgemeindeverwaltung. Foto: Samtgemeinde

Steimbke 10.08.2021 Von Die Harke

672.000 Euro für Luftfilter vom Bund

Samtgemeinde Steimbke will 42 Räume in Grundschulen und Kitas ausstatten

Durch das unerwartete Angebot der Bundesregierung, im Kampf gegen die Corona-Pandemie die Installation stationärer Luftreinigungsgeräte in Grundschulen und Kitas mit 80 Prozent Kostenübernahme zu unterstützen, müssen die Kommunalverwaltungen zügig reagieren. Die Samtgemeinde Steimbke hat nach eigenen Angaben bereits grünes Licht für den Kauf der Luftfilteranlagen.

Bauingenieur Michael Schumann hat die notwendigen Fakten zusammengetragen und für die beiden Grundschulen in Rodewald und Steimbke sowie die sechs Kitas und Krippengebäude in den Mitgliedsgemeinden eingereicht.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle habe schnell reagiert: Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann und der Verwaltungschef der Gemeinden Rodewald, Stöckse und Linsburg, Gemeindedirektor Torsten Deede, nahmen die Bewilligung über insgesamt 672.000 Euro für den Einbau von stationären Luftreinigungsanlagen in 42 Räumen entgegen.

Samtgemeindebürgermeister Knut Hallmann zeigte sich von dem Tempo der Bewilligung beeindruckt und dankte allen Beteiligten, insbesondere auch den Akteuren der örtlichen Politik.

„Jetzt geht es in die Umsetzung“, so Gemeindedirektor Torsten Deede, der zugleich aber angesichts der aktuellen Situation im Bausektor vor zu großer Euphorie warnte: „Eine Bauzeitenprognose ist derzeit nur schwer möglich. Zunächst sind die Ergebnisse der Ausschreibungen abzuwarten. Und die Lieferzeiten sind zurzeit nicht kalkulierbar.“ Aber, so Deede, man mache sich „optimistisch auf den Weg“.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.