Minden-Lübbecke 04.05.2017 Von Die Harke

7,3 Prozent mehr Leistungsberechtigte

Mühlenkreis legt April-Statistik vor

Der Kreis Minden-Lübbecke hat die Arbeitsmarktstatistik für den Monat April veröffentlicht. Im April liegt die Zahl der Bedarfsgemeinschaften demnach mit 10710 Familien um 5,2 Prozent über der Zahl des Vorjahresmonats. Auch die Zahl der Leistungsberechtigten ist mit 22586 um 7,3 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosigkeit im SGB-II-Bereich liegt der Kreisverwaltung zufolge mit 5130 Personen um 10,6 Prozent unter dem Vorjahresmonat. 293 Leistungsberechtigte nahmen im vergangenen Monat eine Erwerbstätigkeit auf. Davon begannen 222 Personen eine sozialversicherungspflichtige, 64 eine geringfügige und sieben Personen starteten eine Ausbildung.

Im vergangenen Monat begannen 310 Personen eine arbeitsmarktpolitische Maßnahme, 54 von ihnen nahmen eine Arbeitsgelegenheit auf, 35 Personen ein Praktikum und 221 nahmen eine angebotene Qualifizierung an.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.