In einem Bunker der Raiffeisen AG in Leese gelagerte Kakaobohnenschalen gerieten Sonntagabend in Brand. 80 Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer mehrere Stunden lang.	Foto: Bittner Bittner

In einem Bunker der Raiffeisen AG in Leese gelagerte Kakaobohnenschalen gerieten Sonntagabend in Brand. 80 Feuerwehrleute bekämpfen das Feuer mehrere Stunden lang. Foto: Bittner Bittner

06.07.2010

80 Tonnen Kakaobohnenschalen in Flammen

Leese: 80 Feuerwehrleute waren Sonntagabend im Einsatz / Brandursache vermutlich Selbstentzündung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen