Dorothee Namyslo (5. von links), hier 2020 am Mittelpunkt Niedersachsens. Bei Pausen sind die Abstände nach dem Hygieneplan zu beachten. Foto: ADFC

Dorothee Namyslo (5. von links), hier 2020 am Mittelpunkt Niedersachsens. Bei Pausen sind die Abstände nach dem Hygieneplan zu beachten. Foto: ADFC

Landkreis 03.07.2021 Von Die Harke

ADFC lädt zu Fahrradtouren durch den Kreis Nienburg ein

Von entspannt bis sportlich reichen die Angebote

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet wieder Tages- und Abendtouren für jedermann an. Los geht es in Nienburg, Bücken, Holte, Steimbke und Eystrup. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es geht um die Freude am Radfahren.

Durch das Hoyaer Land radelt Dorothee Namyslo am heutigen Sonntag, 4. Juli. Eine Einkehr zum Kaffeetrinken ist eingeplant. Treffpunkt ist in Bücken am Esel gegenüber der Kirche um 13.30 Uhr. Die Tour ist rund 40 Kilometer lang, die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt 15 bis 18 km/h. Die Rückkehr ist für 18.30 Uhr geplant. Anmeldungen sind möglich unter Telefon (04251)983671.

Sportlich unterwegs ist Eberhard Marx am Dienstag, 6. Juli. Treffpunkt zu der flotten Trekkingrad-Abendtour ist der Spargelbrunnen, Lange Straße in Nienburg um 17 Uhr. Es werden sportliche 22 bis 25 km/h gefahren. Die Tour ist ungefähr 30 Kilometer lang. Anmeldungen sind nötig unter Telefon (05021)15707.

Eine Abendtour planen Heinrich Wege und Werner Lüders für Mittwoch, 7. Juli, ab Dorfgemeinschaftshaus Holte um 17.30 Uhr. Anmeldung nehmen Werner Lüders unter Telefon (0172)4956625 und Heinrich Wege unter Telefon (05022)569 entgegen.

Ab dem Bahnhof Eystrup ist Tatjana Winter am Sonntag, 11. Juli, unterwegs. Es geht in Richtung Fahrradbrücke bei Verden. Treffpunkt ist um 12 Uhr. Eine Einkehr im Rosenhus in Verden ist geplant. Die Strecke ist 55 bis 65 Kilometer lang, die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt 15 bis 19 km/h. Anmeldungen sind unter Telefon (04254)800261 (AB) möglich.

Am Mittwoch, 14. Juli, steigen in Steimbke mit Heike Winkelmann die Teilnehmenden aufs Rad. Die Abendtour beginnt um 18.30 Uhr am Spielplatz „Am Koppelberg“. Gefahren werden 20 bis 30 Kilometer. Anmeldungen werden unter Telefon (05026)1795 angenommen.

Alle Fahrradtouren erfolgen nur mit Anmeldung. Angegeben werden müssen Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Die Datenerhebung folgt den Coronaregeln. Mund-Nasenschutz muss in den Pausen und ggf. in Gaststätten getragen werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Informationen und alle Termine gibt es unter www.adfc-nienburg.de.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juli 2021, 08:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.