Achtklässler Tobias Jentsch (rechts) hilft den Lehrer bei der Erstellung von Vorstellungsvideos. Foto: Heydorn

Achtklässler Tobias Jentsch (rechts) hilft den Lehrer bei der Erstellung von Vorstellungsvideos. Foto: Heydorn

Nienburg 06.05.2020 Von Die Harke

ASS stellt sich in drei Videos vor

Statt Tag der offenen Tür: Filme über das Angebot des Nieburger Gymnasiums für potenzielle künftige Schüler

Am Nienburger Gymnasium Albert-Schweitzer-Schule (ASS) hätte eigentlich Ende April – wie an vielen weiterführenden Schulen im Kreisgebiet – der Tag der offenen Tür stattfinden sollen. Das geht aufgrund der Corona-Beschränkungen aktuell nicht. Deshalb hat die ASS jetzt drei Videos gedreht, durch die potenzielle zukünftige ASS-Schüler und deren Eltern die Schule kennenlernen können.

„Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der ASS sind gerade im Video-Dienst – vor der Kamera“, teilt die ASS mit: „Sie sprechen, lachen, zeigen, erklären quasi die Schule. Humorvoll. Vor allem aber offiziell und ernst gemeint.“

Hinter der Kamera ist neben Lehrern wie Organisator und Koordinator Sebastian Henkel auch Achtklässler Tobias Jentsch im Einsatz. Der Schüler ist nach den Worten von Lehrerin Annette Heydorn hinter der Kamera und am Schneidepult unersetzbar.

Tobias Jentsch bei Aufnahmen mit Lehrer Sebastian Henkel. Foto: Heydorn

Tobias Jentsch bei Aufnahmen mit Lehrer Sebastian Henkel. Foto: Heydorn

Die drei Videos zeigen die Organisation der Schule, den Unterricht und das außerunterrichtliche Angebot der ASS. Im ersten Video geht Schulleiter Dr. Ralf Weghöft begleitet von der Kamera durch die Schule: Wichtige Räume und Bereiche des Gymnasiums werden gezeigt und erklärt, die gesamte Schulleitung ist involviert. Hier bekommen die Zuschauer Informationen zur Anmeldung (auch einsehbar unter www.ass-nienburg.de) und anderen organisatorischen Themen.

Im Unterrichtsvideo stellen sich die verschiedenen Fächer vor – zum Beispiel das Fach Deutsch mit der Besonderheit des Marionettentheaters in Jahrgang fünf oder das Fach Mathematik mit dem Biber-Wettbewerb. Auch Besonderheiten wie der bilinguale Unterricht oder die Bläserklassen werden dargestellt und erklärt.

Das dritte Video zeigt die außerunterrichtlichen Angebote an der ASS: Cafeteria, Mensa, Ganztagsangebote wie die Ruder-AG, Roboter-AG, Skat oder Schach, Chemie für Anfänger oder Fortgeschrittene mit nationalen wie internationalen Wettbewerben, Ballspiele oder Kochen. „Da ist für jede und jeden etwas dabei“, heißt es von der ASS.

Die Videos werden auf der Homepage der ASS unter www.ass-nienburg.de in wenigen Tagen zu sehen sein.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Mai 2020, 17:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.