Ab Mittwoch ist der Landkreis Nienburg offiziell eine Hochinzidenzkommune. Foto: Stanisic Vladimir - stock.adobe.com

Ab Mittwoch ist der Landkreis Nienburg offiziell eine Hochinzidenzkommune. Foto: Stanisic Vladimir - stock.adobe.com

Landkreis 20.04.2021 Von Holger Lachnit

Ab Mittwoch Treffen nur noch mit einer Person erlaubt

Ab Mittwoch ist der Landkreis Nienburg offiziell eine Hochinzidenzkommune. Das hat die Kreisverwaltung gestern entschieden und eine entsprechende Verfügung erlassen. Damit reagieren die Verantwortlichen darauf, dass die Inzidenz seit dem 14. April konstant über der 100er-Marke liegt.

Die weitreichendste Folge betrifft dabei den privaten Bereich: Ab Mittwoch sind Treffen nur noch mit dem eigenen Hausstand und einer weiteren Person erlaubt. Kinder bis sechs Jahren fallen nicht unter diese Beschränkung. Bislang durften sich fünf Personen aus zwei Haushalten treffen, Kinder bis 14 Jahren wurden nicht eingerechnet.

Auch die Öffnung des Einzelhandels nach dem „Click and meet“-Prinzip ist ab morgen beendet: Durfte man sich bisher unter bestimmten Voraussetzungen einen Beratungstermin in einem Geschäft geben lassen, so gilt in Hochinzidenzkommunen das Prinzip „Click and collect“. Das bedeutet, dass nur noch telefonisch oder online bestellte Waren abgeholt werden dürfen.

Mit der offiziellen Ausrufung der Hochinzidenzkommune hat der Landkreis noch weitere Handlungsmöglichkeiten: Er kann beispielsweise den Präsenzunterricht beenden – darüber soll am Donnerstag entschieden werden – und er kann eine Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr verhängen.

Dieser weitreichende Schritt ist aber vorerst nicht geplant. Das ist auch richtig so, denn weder ist die aktuelle Inzidenz in einem wirklich kritischen Bereich, noch gibt es unkontrollierbare Infektionsherde noch Probleme bei den Intensivbetten. Eine Ausgangssperre darf immer nur das letzte Mittel sein.

Zum Artikel

Erstellt:
20. April 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.