Bücken 14.06.2017 Von Die Harke, Von Sabine Lüers-Grulke

Abendliche Serenade in Bücken

Die 55551 findet am Sonntag, 18. Juni, auf dem Marktplatz in Bücken statt. Bei Regen musizieren die Chöre in der Stiftskirche. Um 18 Uhr beginnt die Serenade, die in diesem Jahr unter der Leitung des Landesposaunenwartes Christian Fuchs steht. Liederzettel, Stühle und Bänke sind ausreichend vorhanden. Wer mag, darf natürlich seine eigenen Gartenstühle mitbringen. Mit dabei sein wird auch die Hornistin Yvonne Sextroh aus Bremen (www.cornodiviola.de). Sextroh ist seit zwei Jahren in Bücken für die Jungbläserausbildung zuständig. Sie bietet individuellen Unterricht für Jung bis Alt sowie Anfänger und Fortgeschrittene an. Ihr Angebot richtet sich an alle, die Lust auf ein Blasinstrument haben: ganz gleich, ob man ein Instrument erlernen oder die Fähigkeiten vertiefen möchte.

Dieses Angebot richtet sich an jene, die alleine für sich, in einem Blasorchester, einer Bläserklasse oder einem Posaunenchor musizieren möchten. An diesem Abend können ganz unverbindlich Kontakte geknüpft werden. Nach dem Abendgebet wird gemeinsam gegrillt, und die Chöre laden zu einem Beisammensein ein. Der Eintritt zur Abendserenade ist wie immer frei.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.