Abgestellten PKW am Straßenrand im Vorbeifahren beschädigt

Einen Schaden von 3000 Euro verursachte am Donnerstag, 19.02.15, im Vorbeifahren ein bislang unbekannter Autofahrer an einem in einer Parkbucht in der Verdener Landstaße in Höhe der dortigen Tierklinik Barkhoff abgestellten Citroen. Eine Nienburgerin hatte den PKW Kombi um 14.50 Uhr an der B 215 abgestellt. Gegen 20.30 Uhr stellte sie die Beschädigungen an der gesamten Fahrerseite fest. Der Verursacher hatte sich vom Unfallort entfernt, ohne seine Personaldaten zu hinterlassen und sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Nienburg hofft auf Zeugenhinweise unter 05021/97780.