Valeria Menegus und Giovanni Gei freuen sich nach mehr als vier Jahrzehnten hinter dem Eis-Tresen auf den Ruhestand. Foto: Luise Fotografie

Valeria Menegus und Giovanni Gei freuen sich nach mehr als vier Jahrzehnten hinter dem Eis-Tresen auf den Ruhestand. Foto: Luise Fotografie

Uchte 25.10.2022 Von Annika Büsching

Gastronomie

Abschied nach 41 Jahren: So geht es mit der Eisdiele in Uchte weiter

In Uchte endet am 30. Oktober eine Ära: Valeria Menegus und Giovanni Gei verabschieden sich von ihrem Eiscafé Cortina, das sie mehr als 40 Jahre lang betrieben haben. Selbstgemachtes Eis wird es in Uchte jedoch weiterhin geben, denn ein anderer Uchter Gastronom wird die Eisdiele übernehmen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2022, 15:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen