Die erste Zusammenkunft der „Arbeitsgemeinschaft Windenergiestandorte im Landkreis Nienburg“ fand in Husum statt. Geladen hatte die Interessengemeinschaft (IG) aus Husum Politiker und weitere IG-Vertreter sowie Verwaltungsmitarbeiter, um gemeinsame Ansatzpunkte zum Umgang mit dem Regionalen Raumordnungsprogramm herauszuarbeiten.

Die erste Zusammenkunft der „Arbeitsgemeinschaft Windenergiestandorte im Landkreis Nienburg“ fand in Husum statt. Geladen hatte die Interessengemeinschaft (IG) aus Husum Politiker und weitere IG-Vertreter sowie Verwaltungsmitarbeiter, um gemeinsame Ansatzpunkte zum Umgang mit dem Regionalen Raumordnungsprogramm herauszuarbeiten.

03.09.2010

„Abstand zu Windkraftanlagen zu klein“

Erstes Treffen der Arbeitsgemeinschaft Windenergiestandorte: „Der Bürger ist besorgt“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen