Jubel beim SBV Erichshagen - im Achtelfinale trifft das Team auf den SV Nendorf. Foto: Keßler

Jubel beim SBV Erichshagen - im Achtelfinale trifft das Team auf den SV Nendorf. Foto: Keßler

Landkreis 24.08.2021 Von Die Harke

Achtelfinale im Kreispokal

Sechs Partien werden zunächst ausgetragen

In Loccum und Rehburg beginnen die Tage der Stadtderbys. Während der TSV und der RSV am kommenden Sonntag in der Fußball-Kreisliga aufeinandertreffen, begegnen sich beide Teams bereits drei Tage zuvor am Donnerstag im Kreispokal und ringen um den Einzug ins Viertelfinale. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Zur gleichen Zeit werden in der dritten Pokalrunde folgende Partien ausgetragen: SC Marklohe – SV Aue Liebenau, SBV Erichshagen – SV Nendorf, SV BE Steimbke II – SG Schamerloh, VfL Münchehagen II – TSV Hassel, SC Haßbergen – TuS Leese. Zudem findet die Nachholpartie aus Runde zwei zwischen dem TSV Wietzen und dem Landesberger SV statt – der LSV hatte sich gegen den TSV Wechold-Magelsen mit 4:2 durchgesetzt – das Spiel war aufgrund von Coronafällen zuvor verschoben worden. Das Duell des SC Uchte mit dem TSV Eystrup wird am 9. September um 19.30 Uhr angepfiffen.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2021, 19:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.