Der Vorstand des KKSV (von links): Marlene Karsten, Hans-Jürgen Karsten, Christine Behm, Stephan Kasang, Rolf Kirch, Christian Scholing, Gabriele Scholing, Gudrun Ellermann und Jörg Scholing.

Der Vorstand des KKSV (von links): Marlene Karsten, Hans-Jürgen Karsten, Christine Behm, Stephan Kasang, Rolf Kirch, Christian Scholing, Gabriele Scholing, Gudrun Ellermann und Jörg Scholing.

Langendamm 21.03.2017 Von Die Harke

Adelgunde Cordes ist seit 50 Jahren im Verein

KKSV Langendamm bestätigt Vorsitzenden Rolf Kirch und möchte mehr Veranstaltungen für alle Langendammer anbieten

Beim Schützenhaus des [DATENBANK=3447]KKSV Langendamm[/DATENBANK] fand die Jahreshauptversammlung statt. Im Mittelpunkt standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder und Vorstandswahlen. Der Vorsitzende Rolf Kirch bedankte sich für den Einsatz bei Veranstaltungen während der Rundenwettkämpfe und bei Arbeitseinsätzen für Instandhaltung und Reparaturen. Besonders bedankte sich derVorsitzende bei Marlene Karsten. Einige Ausgaben seien durch Einbrüche in den Schießstand entstanden. Erfreulich sei, dass im vierten Quartal mehrere neue Mitglieder, teilweise auch aus Hannover und Neustadt, gewonnen werden konnten. „Wir wollen auch in Zukunft anderen Vereinen die Möglichkeit bieten, bei uns Großkaliber zu schießen“, betonte Kirch.

Es folgte der Jahresbericht der Schießwarte. Im vergangenen Jahr wurde der Verein wieder von einigen Schützen und Schützinnen bei Kreismeisterschaften oder Rundenkämpfen vertreten.

Danach fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Rolf Kirch einstimmig wieder gewählt. Als Kassenwart wurde Hans-Jürgen Karsten gewählt. Zur 1. Schriftführerin wurde Gudrun Ellermann gewählt. 2. Vorsitzender wurde Stephan Kasang, 2. Schriftführerin Gabriele Scholing, Damenleiterin Christine Behm, 1. Schießwart Stephan Kasang, 2. Schießwart Jörg Scholing, Jugendwart Christian Scholing und für Veranstaltungen zuständig ist Marlene Karsten.

Anschließend wurden langjährige Mitglieder geehrt. Die Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes für 15 Jahre Mitgliedschaft bekam Hans-Jürgen Brase, für 25 Jahre Marlene Karsten und Claudia Müller, für 40 Jahre Gerhard Fleischer und für 50 Jahre Adelgunde Cordes.

Die Proklamation des Vereinskönigs entfiel, da wegen des Einbruchs kein Schießen stattfinden konnte. Das Schießen findet nun am Sonntag, 2. April, statt. Die Proklamation folgt dann beim Osterschießen im April.

Weitere Termine des KKSV Langendamm sind am 13. April das Osterschießen, am 13. Mai der „Tag der offenen Tür“ im Schützenhaus, am 17. Juni das Übungsschießen für das Scheibenfest, es folgt am 29. Juli das Königsschießen und vom 11. bis 14. August wird Scheibenfest gefeiert.

Langendamms Bürgermeister Wilhelm Schlemermeyer bedankte sich beim KKSV für das Scheibenfest 2016. Die Ausführung dieses Festes ist eigentlich Aufgabe des Ortsrates, wird aber vom Schützenverein durchgeführt. Schlemermeyer überreichte eine Spende vom Ortsrat für die Vereinskasse.

Der Vorsitzende machte noch Vorschläge für weitere Veranstaltungen, die dann für alle Langendammer offen sein sollen.

Die Geehrten (von links): Gerhard Fleischer, Marlene Karsten, Hans-Jürgen Brase, Adelgunde Cordes, Rolf Kirch, und Jörg Scholing. Ellermann

Die Geehrten (von links): Gerhard Fleischer, Marlene Karsten, Hans-Jürgen Brase, Adelgunde Cordes, Rolf Kirch, und Jörg Scholing. Ellermann

Zum Artikel

Erstellt:
21. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.