Hängende Köpfe bei den Nienburgern: Sören Fennekoldt und Lars Bergmann (von rechts) gucken betreten zu Boden und hinten vergräbt sich Marin Wrede in seinem Trikot. Keßler

Hängende Köpfe bei den Nienburgern: Sören Fennekoldt und Lars Bergmann (von rechts) gucken betreten zu Boden und hinten vergräbt sich Marin Wrede in seinem Trikot. Keßler

Handball 11.11.2018 Von Philipp Keßler

Ärgerliche Punkteteilung

Handball-Oberliga: Die HSG Nienburg kommt gegen die Zweitvertretung des MTV Braunschweig nicht über ein 22:22 hinaus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen