Birgit Kumler, Diana Hutsch, Roland Stein, Birgit Grahl, Jennifer Menze, Sandra Guhlich, Manuela Koch und Hartmut Reußwig.  Förderverein IGS Nienburg

Birgit Kumler, Diana Hutsch, Roland Stein, Birgit Grahl, Jennifer Menze, Sandra Guhlich, Manuela Koch und Hartmut Reußwig. Förderverein IGS Nienburg

Nienburg 01.12.2017 Von Die Harke

Aktiv an der IGS

Vorsitzender Roland Stein begrüßte Vereinsmitglieder und Gäste zur Jahresversammlung des Fördervereins der [DATENBANK=565]IGS Nienburg[/DATENBANK]. Vor Eintritt in die Tagesordnung präsentierte Wirtschafts-Fachlehrerin Sina Morley mit einem kleinen Team der Schülerfirma „paper & more“ deren Geschäftsidee und pädagogischen Erfolg: Schülerinnen, Schüler und auch Eltern können in den Pausen Papier und andere Schreibwaren am Stand der Schülerfirma kaufen. Beliefert wird die Firma von örtlichen Papier- und Schreibwarenhändlern, Ein- und Verkauf, Kalkulation und Buchhaltung samt Bilanzierung leisten die „Mitarbeitenden“ der Schülerfirma unter ihrer Anleitung.

Der Förderverein hatte die Anschub-Finanzierung übernommen. Weitere Aktionen und Fördermaßnahmen unterstützen das Medienkompetenz-Projekt „smiley“, den Basar zugunsten von UNICEF, die Versorgung der Eltern von rund 300 „Schnupperschülern“, die probeweise den Unterricht an der IGS besuchten. Vorlesewettbewerb und Plattdeutsch-Werkstatt, Tag der Offenen IGS-Türen und die Schul-Bibliothek profitierten ebenfalls von der Finanzkraft des Fördervereins und nicht weniger von der Tatkraft der Mitglieder.

Mit Geld unterstützte der Verein auch die Zumba-Werkstatt und das Projekt „Herausforderung“ mit mehrtägiger Kanu- oder Fahrradtour, Wanderung und einer Zirkus-Werkstatt. Zur Einschulung bekamen alle Fünftklässler ein kleines Geschenk, die neuen Lehrer eine Schultüte, alle Anwesenden konnten dank Elternspenden und Fördervereins-Organisation Kaffee und Kuchen genießen. Im Anschluss an diesen Rückblick standen Wahlen an, die nur wenig Veränderung im Vorstand brachten: der erste Vorsitzende Roland Stein wurde genauso im Amt bestätigt wie Schriftführerin Manuela Koch und Schatzmeisterin Jennifer Menze.

Sandra Guhlich und Hartmut Reußwig tauschten sozusagen die Ämter: Guhlich wird als Beisitzerin dem Vorstand angehören, Reußwig wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Birgit Kumler vertritt im Bedarfsfall die Schriftführerin, Diana Hutsch die Schatzmeisterin, im Amt einer Beisitzerin wurde Birgit Grahl bestätigt.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.