Der neue Vorstand des RFV Schamerloh. Böttcher

Der neue Vorstand des RFV Schamerloh. Böttcher

Schamerloh 11.04.2018 Von Die Harke

Aktives 2017 für den RFV Schamerloh

Jahreshauptversammlung: Aus dem Vorstand wird nur Henning Böttcher nach über 20 Jahren verabschiedet

Der Vorsitzende Stefan Kleine blickte bei der Jahreshauptversammlung des RFV Brüninghorstedt-Schamerloh-Warmsen in seinem Jahresbericht auf ein erfreuliches Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Arbeitseinsätzen rund um die Reithalle zurück. Dabei hob er besonders das im Juni 2017 erfolgreich veranstaltete Reitturnier hervor, dass reibungslos durchgeführt sowie von Reitern und Besuchern wieder sehr gelobt wurde. Weiterhin bedankte er sich bei den Mitgliedern für ihre Hilfe bei Arbeitseinsätzen sowie der repräsentativen Teilnahme bei Veranstaltungen anderer Vereine der Gemeinde Warmsen.

Nach diesem Rückblick folgten aktuelle Berichte zum Dressur- und Springunterricht sowie zum Voltigieren. Zurzeit werden rund 40 Nachwuchsreiter von Mareike Wesemann unterrichtet. Die Ausbildung der vier Voltigiergruppen des Vereins wird federführend von Sarina Fehring übernommen und im vergangenen Jahr wurde wieder erfolgreich an Turnieren teilgenommen. Auch die zusätzlich angebotenen Dressur- und Springstunden werden von den aktiven Vereinsmitgliedern gut angenommen. In diesem Zusammenhang bedankte sich Stefan Kleine bei Liza Meier für die Organisation eines Springlehrgangs am ersten März Wochenende.

Als nächstes standen Wahlen des gesamten Vorstandes an. Bis auf die Neubesetzung des Hallenwartes wurde der Vorstand bestätigt: Stefan Kleine (Vorsitzender), Kurt-Heinrich Böttcher (2. Vorsitzender), Andrea Könemann (Schriftführer), Sarina Fehring (2. Schriftführer), Rainer Nordholz (Kassenwart), Anke Rodenberg (2. Kassenwart), Dr. Katharina von Borcke (Fahrwart), Nicole Meyer-Nordhorn (Jugendwart), Thomas Kruse/Ingo Könemann (Hinderniswart), Alexander Herrmann (Hallenwart). Henning Böttcher gab nach mehr als 20 Jahren seinen Posten als Hallenwart ab. Dieses Amt übernimmt zukünftig Philipp Böttcher, der einstimmig von der Versammlung neu gewählt wurde. Stefan Kleine bedankte sich bei Henning Böttcher für seine hervorragende Einsatzbereitschaft insbesondere bei der Instandhaltung der Reitanlage.

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.