Im Landkreis Nienburg sind aktuell zehn Menschen infiziert. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg sind aktuell zehn Menschen infiziert. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 28.09.2020 Von Sebastian Schwake

Aktuell zehn Infizierte im Landkreis Nienburg

Viele Neuinfektionen in der Region Hannover: Aktuell sind dort 500 Menschen infiziert

Im Landkreis Nienburg gibt es einen weiteren Coronavirusfall. Es ist der 119. bestätigte Fall. Aktuell infiziert sind derzeit zehn Menschen. Die Kreisverwaltung ordnete die Quarantäne für weitere 27 Menschen an und hob gleichzeitig 28 auf, sodass aktuell 153 Personen in Quarantäne sind.

Im Landkreis Diepholz gibt es elf Neuinfektionen und 649 Fälle. Unter den Neuinfizierten ist eine Schülerin, die eine 13. Klasse einer Gesamtschule besucht. 452 Menschen sind in Quarantäne.

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es 13 neue Fälle. Aktuell infiziert sind 128 Menschen. Die Gesamtzahl der Infektionen stieg auf 912. An der Verbundschule Hille gibt es einen positiven Fall. Um die Kontaktpersonen zu ermitteln, war gestern die gesamte betroffene Klasse nicht in der Schule.

Im Landkreis Schaumburg gibt es acht neue Fälle und aktuell 43 akut infizierte Menschen (plus eins). Die Gesamtzahl der Infektionen liegt bei 314 Fällen.

Fünf neue Fälle gibt es im Landkreis Verden. Insgesamt gibt es nun 357 bestätigte Fälle. Akut infiziert sind derzeit zehn Menschen.

Die Region Hannover verzeichnet 99 neue Coronavirusfälle und nun 4266 Infektionen. Akut infiziert sind 500 Menschen (plus 49).

Im Heidekreis gibt es drei neue Fälle und 124 bestätigte Infektionen. Aktuell infiziert sind sieben Menschen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2020, 17:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.