Gewählte Vorstandsmitglieder, Delegierte und Ersatzdelegierte für den CDU-Kreisparteitag des Samtgemeindeverbandes Liebe-nau. CDU-SGV Liebenau

Gewählte Vorstandsmitglieder, Delegierte und Ersatzdelegierte für den CDU-Kreisparteitag des Samtgemeindeverbandes Liebe-nau. CDU-SGV Liebenau

Liebenau 21.02.2019 Von Die Harke

Alfred Plate bleibt CDU-Vorsitzender

Christdemokraten der Samtgemeinde Liebenau

Alfred Plate bleibt Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes Liebenau. Die Mitglieder haben bei der Jahresversammlung außerdem Dirk Dohrmann, Alexander Dubs und Margit Schmidt zu Plates Stellvertretern gewählt. Schatzmeister ist Klaus Buchholz, Schriftführerin Kerstin Heidt. Zu Beisitzern bestimmte die Versammlung Wolfgang Begemann, Kerstin Menze, Heinrich Müller und Marc Wolfram. Neu gewählter Internetbeauftragter ist Ralf Kronenberg. Zu Kassenprüfern wurden Lutz Linnepe und Tristan Stolte gewählt. Delegierte und Ersatzdelegierte für den Kreisparteitag sind Margit Schmidt, Dirk Dohrmann, Heinrich Müller, Kerstin Heidt, Wolfgang Begemann, Klaus Buchholz, Alexander Dubs und Marc Wolfram.

Plate sagte, dass seine Partei für die Europawahl am 26. Mai Tilmann Kuban, den CDU-Kandidaten und möglichen Nachfolger von Burkhard Balz unterstützen müsse. Für die am selben Tag stattfindende Landratswahl hat sich die CDU hinter Amtsinhaber Detlev Kohlmeier gestellt. Plate machte deutlich, dass er die Empfehlung des Kreisverbandes, Kohlmeier zu unterstützen, für richtig hält und aufgrund der guten Zusammenarbeit mit dem Landrat eine Wiederwahl begrüßen würde.

Im laufenden Jahr plant die CDU ein Spargelessen und die Beteiligung an der Ferienpassaktion. Hier sei ein Besuch auf einem Ponyhof vorgesehen. Für eine Fahrt nach Berlin in den Bundestag vom 16. bis 18. Mai können sich Interessierte beim Vorsitzende unter alfred.plate@t-online oder Telefon (0160) 93 46 078 anmelden.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Februar 2019, 23:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.