Erfolgreich bei der Ausstellung des Brieftaubenvereins Heimattreu in Marklohe. Brieftaubenverein Heimattreu

Erfolgreich bei der Ausstellung des Brieftaubenvereins Heimattreu in Marklohe. Brieftaubenverein Heimattreu

Marklohe 29.01.2018 Von Die Harke

Alfred Röper in Marklohe mit blauer Taube vorn

Bei der Ausstellung des Brieftaubenvereins Heimattreu in Marklohe hat ein sechsjähriger blauer Vogel von Alfred Röper die Blicke der Kenner auf sich gezogen. Er erhielt bei den Alttauben die höchste Benotung von 94 Punkten. Die vierjährige blaue Standardtäubin von Fritz und Daniela Lühring landete dahinter (93,75). Bei der Veranstaltung konkurrierten junge und alte Brieftauben jeweils in Vierermannschaften um die Gesamtsiege. „Jedes Tier musste in der Reisesaison 2017 mindestens eine Platzierung errungen haben, um sich für die Brieftaubenschau zu qualifizieren“, teilt der Verein mit: „Neben den körperlichen und gesundheitlichen Grundvoraussetzungen sind eine gute Form und Fitness ausschlaggebend für eine hohe Bepunktung.“ Insgesamt waren 20 Mannschaften aus der Region um Nienburger und Martfeld dabei.

Bei den Jungtauben lagen Fritz und Daniela Lühring, die bei den Alttauben auf Position drei gelandet waren, mit ihren Tieren vor Alfred Röper und Eckhardt Finke auf Rang eins.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.