Die Polizei stoppte in Goslar einen 29-jährigen Nienburger. Foto: OscarStock - stock.adobe.com

Die Polizei stoppte in Goslar einen 29-jährigen Nienburger. Foto: OscarStock - stock.adobe.com

Goslar/Nienburg 09.11.2020 Von Die Harke

Alkoholisiert Auto gefahren

Nienburger wird von Polizei auf der B6 in Goslar aus dem Verkehr gezogen

Die Polizei Goslar hat am frühen Sonntagmorgen einen 29-jährigen Nienburger aus dem Verkehr gezogen, der alkoholisiert mit seinem Auto unterwegs war.

Die Polizisten hatten Coronakontrollen durchgeführt und um 3.15 Uhr in Höhe des Cineplexes den Wagen des Nienburgers angehalten.

In der Kontrolle nahmen die eingesetzten Beamten Atemalkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,86 Promille Atemalkoholkonzentration. Eine Blutprobe wurde entnommen, ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt, teilt die Polizei Goslar mit.

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2020, 16:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.