Unterricht mit Abstand an der Helen-Keller-Schule: (von links) Lehrerin Heike Spanehl, Schülerin Cora Abeling, Konrektor Martin Schinke, Schülerin Lea-Sophie Koniatczyk, Schulleiterin Birte Hagestedt und Schüler Nico Pascal Greve. Foto: Graue

Unterricht mit Abstand an der Helen-Keller-Schule: (von links) Lehrerin Heike Spanehl, Schülerin Cora Abeling, Konrektor Martin Schinke, Schülerin Lea-Sophie Koniatczyk, Schulleiterin Birte Hagestedt und Schüler Nico Pascal Greve. Foto: Graue

Stolzenau 08.06.2020 Von Jörn Graue

„Alle machen ganz toll mit“

Abstände einhalten und kein Sport: So läuft der Alltag an der Stolzenauer Helen-Keller-Schule bei Corona

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2020, 19:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen