Chris Blevins tritt am 9. August live in Windheim auf. Foto: Blevins

Chris Blevins tritt am 9. August live in Windheim auf. Foto: Blevins

Petershagen-Windheim 29.07.2020 Von Die Harke

Alles außer Blues

Open-Air-Konzert am 9. August mit Chris Blevins

In der Veranstaltungsreihe „Alles außer Blues“ geht es nach dem erfolgreichen Juli-Start am Sonntag, 9. August, um 16 Uhr weiter mit Rock, Pop und Irish Folk. Beim zweiten Open-Air-Konzert auf der historischen Hofstätte Windheim No2 präsentiert sich Chris Blevins aus Minden nach langer Zeit wieder vor heimischem Publikum.

Wer Chris Blevins schon einmal gehört hat, kennt sein Motto „Little Man – Big Music“ und weiß, was der Vollblutmusiker zu bieten hat, der eigene Lieder schreibt und auch als Sound-Designer und Komponist arbeitet. Er selber beschreibt das so: „Nimm eine Prise Eric Clapton, eine Dosis Dire Straits, ein paar Beatles und eine großzügige Portion klassische Lieder der letzten 50 Jahre, clever gemischt mit Irish Folk, Country, Rock und ein bisschen Blues Brothers, und schon ist der Musikcocktail präpariert!“

Chris Blevins ist seit über 25 Jahren deutschlandweit „auf Tour“ und eine feste Größe in Folkclubs und auf Stadtfesten. Er spielt Gitarre, Mundharmonika und E-Drum – alles gleichzeitig.

Geöffnet wird der Cafégarten, Im Grund 4 in Petershagen-Windheim für die Besucher des Open-Air-Konzertes bereits um 15 Uhr. Die Mitglieder des Vereins „denk-mal! Windheim No2“ sorgen für Kaffee, Kuchen und Torten. Der Grill wird auch angeworfen. Der Eintritt kostet zehn Euro. Parkmöglichkeiten bestehen ausreichend neben der Sparkasse und auf dem Marktplatz. Am Haus direkt sind keine Parkplätze vorhanden.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2020, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.